Services   |   Covid-19
CORONA VIRUS COVID19
BCCG is monitoring the rapid developments of the virus and its effects on bilateral business and trade.
On this page you will find current information from relevant sources about potential remedies, possible support for business and people as well as ideas for policies.
Any other relevant information by our members available to us can be included here.

Date / Information
TOP: 10 May 2021
by BCCG
Entering the UK from 17 May - Rules are changing.
From 17 May, the rules for people arriving in England from abroad are changing.

What you need to do depends on where you have been in the 10 days before you arrive. If you have been in a country or territory on the:

green list - you must take a COVID-19 test on day 2
amber list - you must quarantine in the place you’re staying and take 2 COVID-19 tests
red list - you must quarantine in a hotel and take 2 COVID-19 tests
You must follow these rules even if you have been vaccinated.

Find out what list the country you’ve been in is on and what you need to do.

Until 17 May, you must follow the current testing and quarantine rules.

Find all links and details here.
03 May 2021
by BCCG
British Embassy Berlin - Facebook Q&A session
The British Embassy is running a Facebook Q&A session for those with questions regarding Brexit and COVID-19 challenges.
Post your questions this Monday, 3 May 2021, between 5 pm and 6.30 pm (CET) on their Facebook page (find the link below).
The British Embassy will open a new post specifically for this purpose at 5 pm and will respond to questions by Monday 10 May 2021.

Please note:
– The Drop-In session will open in a new post on their Facebook page at 5 pm on Monday 3 May. You will have until 6.30 pm to submit your question.
– Information you share is visible to everyone – please keep that in mind if you are posting personal information.

Click here to reach the Facebook page.
19 Apr 2021
by BCCG
Foreign travel advice
Coronavirus (COVID-19) travel advise:
It is illegal to travel abroad from the UK for holidays. Follow current COVID-19 rules where you live: England, Scotland, Wales and Northern Ireland.
In England, you must have a permitted reason to travel abroad and complete the declaration form.

Read more details here.
26 Mar 2021
by BCCG
COVID-19: Vaccination and Vaccine Passports
This paper from DAC Beachcroft considers the following five issues: the employment and employer’s liability positions on mandatory COVID-19 vaccination, whether businesses may require vaccination passports to prove receipt of the COVID-19 vaccination, the vaccine programmes, and finally the position in relation to aviation and international travel.

Read the full paper from DAC Beachcroft here.
03 Feb 2021
by BCCG
2021 Industry Outlook
Während Wirtschaftsführer weiterhin den durch COVID-19 verursachten Schaden bewerten, findet in allen Branchen ein beispielloser Tempowechsel statt.

Eine Neukalibrierung der Risiken und Chancen ist im Gange, um sicherzustellen, dass die Finanzstrategien robust genug sind, damit Unternehmen in einer Welt nach der Pandemie nicht nur überleben, sondern sich weiter entwickeln können.

Strategen der Western Union haben im Rahmen des verlinkten Berichtes eine breit angelegte Analyse mehrerer Datenpunkte durchgeführt, die dabei hilft, ein klares Bild davon zu betrachten, wie verschiedene Sektoren für 2021 positioniert sind. Folgende Fragen werden hierbei beantwortet:
• Welche Sektoren haben im Jahr 2020 am meisten profitiert?
• Welche sind für 2021 am besten positioniert, falls die Schließungen anhalten?
• Wo könnten wir einen Wachstum nach der Pandemie sehen, wenn wir 3-5 Jahre vorausschauen?

Die Studie enthält Daten zu Aktienmarktwertindikatoren, Beschäftigungsprognosen, COVID-19 Lockdown Resilience Assessments sowie langfristige Wertschöpfungswachstumsprognosen von unseren Partnern bei Oxford Economics.

Lesen Sie den 2021 Industry Outlook der Westen Union hier.
01 Feb 2021
by BCCG
Brexit und Corona: Doppelbelastung trifft Handelspartner hart
Die Zeit der Ungewissheit ist vermeintlich vorbei: Am 1. Januar 2021 ist Großbritannien endgültig aus der Europäischen Union ausgetreten und kurz vor Jahresende wurde ein deutlich mehr als 1.000 Seiten umfassendes Handels- und Kooperationsabkommen geschlossen.
Folge dessen sind grundlegende Änderungen in den Wirtschaftsbeziehungen
und eine Fülle neuer Vorschriften und Regeln.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.
15 Jan 2021
by BCCG
COVID-19: Frequently Asked Questions answered by the BMI
Read the Federal Ministry of the Interior, Building and Community answers to frequently asked questions about COVID-19.

Read all information here.
13 Jan 2021
by BCCG
Regelungen für nach Deutschland Einreisende im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19
Zur Entlastung der Gesundheitsämter und zur Unterstützung der bestehenden Prozesse der Quarantäneüberwachung hat die Bundesregierung die digitale Einreiseanmeldung entwickelt, welche die bisherige papierbasierte Erfassung und Verarbeitung ersetzt. Reisende, die sich in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen ab sofort die digitale Einreiseanmeldung ausfüllen. Nach vollständiger Angabe aller notwendigen Informationen auf der Homepage www.einreiseanmeldung.de erhalten Sie ein PDF als Bestätigung. Folgende Personengruppen müssen keine Einreiseanmeldung durchführen:

Personen, die lediglich durch ein Risikogebiet durchgereist sind und dort kein Zwischenaufenthalt hatten,

Personen, die nur zur Durchreise in die Bundesrepublik Deutschland einreisen,

Personen, die sich im Rahmen des Grenzverkehrs mit Nachbarstaaten weniger als 24 Stunden in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder für bis zu 24 Stunden in die Bundesrepublik Deutschland einreisen,

Personen, die beruflich bedingt in die Bundesrepublik Deutschland einreisen, um grenzüberschreitend Personen, Waren oder Güter auf der Straße, der Schiene, per Schiff oder per Flugzeug zu transportieren.

Lesen Sie hier die vollständigen Informationen.
08 Jan 2021
by BCCG
Mandatory COVID-19 testing introduced to bolster border measures
International arrivals required to prove negative COVID-19 test result before departure for England.

Read detailed information here.
23 Dec 2020
by BCCG
Informationen des Bundesverkehrsministerium zur Situation im Grenzverkehr EU - Großbritannien
• Es wurde eine Hotline der deutschen Botschaft in London eingerichtet: +44 (0)20 7824 1377 (erreichbar 08.00-18.00 Uhr)
Weitere Informationen des AA auch unter https://uk.diplo.de

• Die Regierungen Großbritanniens und Frankreichs haben sich gestern Abend (22. Dezember 2020) darauf geeinigt, die britisch-französische Grenze wieder zu öffnen, damit der begleitete Güterverkehr und einige Passagierdienste zwischen den beiden Ländern wieder aufgenommen werden können.

• Der Bahn-, Flug- und Schiffsverkehr wurde zwischenzeitlich wieder aufgenommen, wobei alle Personen, die von Großbritannien nach Frankreich reisen, einen negativen Coronavirus-Test vorweisen müssen, der innerhalb der letzten 72 Stunden durchgeführt wurde.

• Das mit der französischen Regierung vereinbarte Protokoll wird am 31. Dezember überprüft, könnte aber bis zum 6. Januar laufen. Alle Lkw-Fahrer, unabhängig von ihrer Nationalität, müssen einen Lateral-Flow-Test durchführen. Dieser kann den neuen Stamm von COVID-19 nachweisen und liefert Ergebnisse in etwa 30 Minuten, anstatt der 24 Stunden, die ein PCR-Test benötigt. Die französische Regierung wird auch Stichprobentests bei eingehender Fracht nach Großbritannien durchführen.

• Die britische Regierung bittet Spediteure weiterhin eindringlich, bis auf weiteres nicht nach Kent zu fahren, während ein Massentestprogramm für Lkw-Fahrer anläuft, um die Staus in den Häfen zu lindern.

• Die Operation Stack bleibt entlang der M20 in Kraft, während die LKW-Fahrer in Kent weiterhin zur Manston-Halteeinrichtung geleitet werden, wo sie Zugang zu Lebensmitteln und Sozialeinrichtungen haben.

• Gemäß der bekannt gegebenen Vereinbarung wird die Einreise nach Frankreich nur denjenigen gewährt, die aus dringenden Gründen reisen - einschließlich Spediteuren, französischen Staatsbürgern und britischen Bürgern mit französischem Wohnsitz. 

• GB kündigte außerdem eine vorübergehende Lockerung der Lenkzeiten für Spediteure an, um den Fahrern zu helfen, in den kommenden Wochen sicher durch die britischen Grenzen zu kommen, auch über Kent.

21 Dec 2020
by BCCG
Travel advice: coronavirus (COVID-19)
Guidance for British people travelling overseas during the coronavirus (COVID-19) pandemic, if they are legally permitted to travel internationally.

Read detailed information here.
21 Dec 2020
by BCCG
Travel advice for German travellers in the UK and information on coronavirus (COVID-19)
Since 21 December 2020, flights to Germany from the United Kingdom are prohibited. This measure will initially be in in place until 31 December 2020.

Passenger and goods traffic from the United Kingdom to Belgium and France has been stopped for an initial 48 hours (until and including 22 December 2020). The port of Dover is closed to goods traffic to the continent.

Read further information here.
23 Oct 2020
by BCCG
GOV UK COVID-19 travel guidance: GERMANY
If you’re travelling to Germany from the UK or an EU/EEA country, you no longer need to demonstrate a valid reason to enter Germany. Standard German entry and immigration rules in place before the COVID-19 outbreak apply.

Read detailed information here.
10 Oct 2020
by BCCG
Travel corridor exemption rules
Coronavirus (COVID-19) regulations mean that you must self-isolate for 14 days when you arrive in the UK.

This applies to UK residents and visitors to the UK.
You may not have to self-isolate when you arrive in England, if you are travelling from one of the countries, territories, regions or territories on the travel corridor list. That is because these are either:
- covered by the travel corridor exemption
- within the common travel area - Ireland, the Channel Islands, the Isle of Man
- British overseas territories

You will need to self-isolate if you visited or made a transit stop in a country or territory that is not on the travel corridor list in the 14 days before you arrive in England.
This applies to all travel to England, by train, ferry, coach, air or any other route.

Find more informations here.
07 Sept 2020
by BCCG
WirtschaftsWoche: Unternehmen fürchten langfristige Folgen der Krise – und hoffen auf politische Hilfe
Jedes vierte europäische Unternehmen mit starkem Deutschlandbezug erwartet auch nach 2021 noch negative Auswirkungen der Coronakrise. Das zeigt eine heute veröffentlichte Umfrage der British Chamber of Commerce gemeinsam mit KPMG. Umso dringender wollen die Firmen Transformationsprozesse angehen – und fordern dabei Unterstützung von der Politik.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.
04 Sept 2020
by BCCG
Deutsche Welle: UK survey shows Germany's business image improving
A survey by the British Chamber of Commerce in Germany says the German government is doing well in tiding businesses over the coronavirus crisis. But the pandemic also revealed shortcomings in digital infrastructure.

Read the full article here.
07 July 2020
by BCCG
Coronavirus (COVID-19) Update: No self-isolation for passengers arriving in England
Passengers will not be required to self-isolate when they arrive in England from a number of exempt countries and territories.

Please read for detailed information
23 June 2020
by BSI Group Deutschland GmbH (Frankfurt)
BSI Webinar - Business Continuity Management
26. Juni 2020, 16.00 h
Der Experte Dr. Christian Zänker erklärt, wie Unternehmen ihren Betrieb in Krisenzeiten aufrechterhalten und zukünftig Krisen entgegenwirken können.

Anmeldung zum Webinar
19 June 2020
by BCCG
HM The Queen praises Chambers’ contribution to business communities during Coronavirus as more firms reopen
Her Majesty The Queen has offered support to businesses as they reopen, and praised the contribution Chambers of Commerce across the UK and around the world are making to help firms, champion trade and rebuild communities, in a letter released today.

The letter from Her Majesty, Patron of the British Chambers of Commerce, comes as businesses across the UK are reopening and adjusting to a new normal.

The letter reads:

“At a time of great difficulty for many, it is heart-warming to see the civic response and generosity of so many businesses, small and large, to the challenges posed, whether supporting the health sector or vulnerable communities.”

Her Majesty also recognised the contribution Chambers of Commerce and their members have made during the pandemic:

“As Patron of the British Chambers of Commerce, it gives me great pride to see the contribution you and your members are making to help firms, champion trade and rebuild communities.”

Welcoming the letter, BCC President Baroness Ruby McGregor-Smith said:

“The Queen’s personal message of support will be a huge morale boost to our business communities at this complex and sensitive time.

“We are grateful that Her Majesty has recognised the crucial role Chambers of Commerce play supporting businesses and communities through the pandemic, and as we restart, rebuild and renew the economy.”

A full copy of Her Majesty’s letter
22 May 2020
by BCCG
Home Secretary's opening statement to the government’s daily briefing on coronavirus
The Home Secretary, Priti Patel, explains the measures to be taken at the border to avoid a second wave of coronavirus (COVID-19) transmission at the 22 May 2020 daily press briefing.

Read the full statement here


"Als international ausgerichtete Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit 220 Partnerbüros weltweit schätzen wir insbesondere die zahlreichen interessanten geschäftlichen und auch persönlichen Kontakten, die durch die Mitgliedschaft im BCCG entstanden sind und noch entstehen werden. Von diesen Kontakten profitieren natürlich auch unsere deutschen und britischen Mandanten mit Cross-Border-Aktivitäten."

BCCG-TestimonialMartin Noack
Vorstand
TLC AG, Berlin

View more testimonials

 
BCCG British Chamber of Commerce in Germany
Carbon Neutral Organisation

BCCG works CO2 neutral. Operating CO2 emissions are compensated.

Member of
British Chambers of Commerce
 
© 2021 British Chamber of Commerce in Germany e.V. | Friedrichstr. 140 | 10117 Berlin | +49 (0)30 206 70 80 | info@bccg.de
SIGN UP FOR OUR E-NEWS UPDATE & EVENT INVITATIONS:

NAME
EMAIL
We will not disclose your contact details to third parties.
An unsubscribe option is available on every email.
Code